DER SOMMER IST DA !!!

Wir freuen uns, dass endlich wieder Gäste zu uns und nach Lubmin kommen können. Vielleicht sieht man sich ja mal zu Sundowner und Sonnenuntergang 🙂
Die Lubminer Strandbar ist übrigens keine 5 Minuten von unserer “Villa Hoffnung” entfernt …

Unterwegs im Küstenwald

Am Strand ist mal nichts los? Landeinwärts sieht das ganz anders aus. Im Wald zwischen Lubmin und Spandowerhagen/Freest “explodieren” gerade die Farben. Wer gern im Wald unterwegs ist, wird es lieben … Mehr Bilder hier: https://www.facebook.com/VerliebtInLubmin/

Die Strandaufspülung hat begonnen

Damit alle Urlauber – und natürlich auch die Einheimischen – im kommenden Badejahr wieder einen schönen Strand in Lubmin haben, hat nach Errichtung der neuen Küstenschutz-Düne nun die Strandausspülung begonnen.

Abenddämmerung über dem Lubminer Strand, der gerade neu aufgespült wird
Gestern Abend am Lubminer Strand.

Unglaubliches Meeresleuchten am Lubminer Stand

Meeresleuchten am Stand von Lubmin

Unglaubliches Schauspiel Ende August am Stand von Lubmin. Mit Untergang der Sonne begann das Meer geheimnisvoll zu leuchten. Blaue Wellen schlugen an den Strand. Ein äußerst seltenes Phänomen, das hohe Temperaturen und eine ruhige See möglich machten. Den bestimmte Plankton-Algen hatten so die Chance zu zeigen, was in ihnen steckt – nämlich die Fähigkeit, schwaches Licht zu erzeugen.

Letztes Tageslicht am Strand

Wenn die Sonne hinter Rügen verschwunden ist und nur noch ein heller Streifen am Horizont mattes Tageslicht wirft, ist es immer wieder eine magische Stimmung am Strand. Die Lichter der Seebrücke und der aufgehende Mond komplettieren die Kulisse, in der man einen Sommer-Urlaubstag doch wunderbar ausklingen lassen kann. Oder?

Düne wird verstärkt

Im Januar 2017 und Januar 2019 haben Sturmfluten  der Lubminer Düne heftig zugesetzt. Aus diesem Grund laufen jetzt Arbeiten zur Erneuerung der Düne westlich der Seebrücke und der Strandweg ist dafür streckenweise gesperrt.

(Lubmin, 28.10.2019)